Wer unterrichtet?

Bianca & Franzi: sie erteilen Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in Dressur und Springen. Managen und regeln den kompletten Reitbetrieb.

 _sam6694

Was wird unterrichtet?

Anfänger Unterricht: Groß und Klein lernen bei uns mit viel Spaß und Freude den Umgang mit und am Pferd, sowohl auf unseren Isländern als auch auf unseren Großpferden Fortgeschrittener Unterricht: Fortgeschrittene Reiter können unter professioneller Anleitung ihr Können noch verbessern Ausritte: Fortgeschrittene Reiter sind auch jederzeit zu Ausritten herzlich eingeladen (1-3 Stunden, Halbtages oder auch Tagesritte) Dressurstunden: Die Skala der Ausbildung lernen und verinnerlichen in den dafür vorgesehenen Dressurstunden. Sowie das Üben einzelner Lektionen, bis hin zur Dressuraufgabe. Springstunden: Korrektes Anreiten, passieren und landen üben und perfektionieren Spielestunden: lustige Stunden mit noch lustigeren Spielen für komplette Laien, für Anfänger und auch für Fortgeschrittene, für Schulklassen, einer lustigen Gruppe, oder einfach nur ein paar zusammen gewürfelten Reitern! Longieren richtig lernen: Auch longieren mag gelernt sein, Kurse dafür werden mit und ohne Motivationsabzeichen regelmäßig im Monatsprogramm angeboten Gehorsamkeit schulen und üben: gehen über Planen, reiten mit Regenschirm, dem Pferd neue Gegenstände zeigen und Ihnen die Angst davor zu nehmen Einstudieren von Musikquadrillen für besondere Anlässe: Weihnachtsreiten, Sommerfest

Wichtige Info für alle Reiter!!!

Sicherheit geht vor, deshalb bitten wir euch folgendes zu beachten:

  • festes Schuhwerk tragen
  • lange Hose tragen

Helme und Schutzwesten werden von uns gestellt (gerne dürft ich eure eigene Schutzausrüstung mitbringen / nutzen).